ZUGEGEBEN – DER STRASSENNAME
IST EIN ECHTER ZUNGENBRECHER

Aber das ist auch schon das einzige, was an der Wohnanlage in der Salztorscontrescarpe holprig ist. Denn hinter den Wänden mit der Hausnummer 9-11 mit dem ungewöhnlichen Namen verbergen sich gut geschnittene, perfekt als Kapitalanlage geeignete, Eigentumswohnungen vis-à-vis des Burggrabens im Herzen der Hansestadt Stade. Die Bindung an eine Nutzung als öffentlich geförderte Altenwohnung läuft bis 2025, danach steht einer Vermietung mit der Nutzung als Wohnung oder Ferienwohnung nichts mehr im Wege.

ROTKLINKER-KLASSIKER IN WACHSENDER STADT

  • Sehr gepflegter Rotklinker von 2000
  • Wohnanlage mit zwei Häusern
  • Möglichkeit zum betreuten Wohnen inklusive Gemeinschaftsraumnutzung
  • Alle Einheiten mit Balkon oder Terrasse
  • Barrierefreier Zugang, Fahrstuhl
  • Bis 2025 Nutzung als öffentlich geförderte Altenwohnungen, danach freie Vermietung
  • Mieterhöhungspotential
  • Innenstadt über Fußgängerbrücke Minuten zu Fuß erreichbar
  • Bahnhof Stade in unmittelbarer Nähe

Baujahr

2000

Geschosse

2 + DG

Wohneinheiten

38

Wohnungen

2-Zimmer

Wohnungsgrößen

34 m² – 76 m²

  • Abstellräume im Dachgeschoss
  • Gemeinschaftsraum
  • Ein Fahrstuhl je Haus
  • Isolierverglaste Fenster
  • Zentralheizung
  • Energieverbrauchsausweis vorhanden

ZWECKBESTIMMUNG

Als Wohnanlage mit 38 Altenwohnungen wurde das Objekt mit öffentlichen Geldern gefördert und unterliegt damit einer Zweckbestimmung.

 

Dieses sind die wesentlichen Bedingungen:

 

  • Bindung der Zweckbestimmung noch bis September 2025 (muss durch den Kauf übernommen werden/ Darlehen wird vom Verkäufer abgelöst)
  • Beschränkter Mieter-Personenkreis (ältere Menschen 60+ mit WBS)
  • Mieterhöhung innerhalb von 3 Jahren nicht mehr als 15 % (bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete)
  • Mietverträge nur in Kombination mit Vertrag über Betreutes Wohnen (Träger ist hier das DRK), Details siehe nachfolgend

BETREUUNGSVERTRAG

Die Mieter sind verpflichtet, einen Betreuungsvertrag mit dem DRK abzuschließen. Die Grundleistungen des DRK dienen der Absicherung einer selbständigen und eigenverantwortlichen Lebensführung in der Seniorenwohnung. Der Mieter ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, alle angebotenen Dienste der Grundleistungen in Anspruch zu nehmen.

 

Als Ansprechpartner vom Serviceleister steht in den Büroräumen der Cafeteria der Wohnanlage während der Geschäftszeiten am Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie am Mittwoch und Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr eine Hausdame zur Verfügung.

 

Die Kosten für Einzelpersonen betragen € 51/mtl. für zwei Nutzer einer Wohnung € 73/mtl.

 

Folgende Grundleistungen werden abgedeckt:

 

  • Auskunft und Beratung in Fragen des täglichen Lebens
  • Ansprechpartner über eine Notrufanlage (außerhalb der Geschäftszeiten ist die Ansprechbarkeit über die Hausnotrufanlage auch vorhanden, wird aber bei Nutzung gesondert vergütet)
  • Hilfe bei Vermittlung in Behörden- und ähnlichen Angelegenheiten
  • Vermittlung von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen (ohne Vermittlungspauschale)
  • Unterstützung im Falle einer akuten Notsituation bis zur Leistungsübernahme durch einen Notarzt, Krankenhaus bzw. ambulante Dienste sowie die Vermittlung von weiterer pflegerischer Betreuung im Anschluss an die akute Notsituation, Benachrichtigung von Verwandten
  • Vermittlung und Koordination von Freizeitangeboten und kulturellen Veranstaltungen u.a. in der Cafeteria der Wohnanlage
  • Vermittlung von sonstigen ambulanten Dienstleistungen
  • Hilfestellungen bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber anderen Kostenträgern

MIETERSCHUTZ

Die Wohnungen sind zum Teil vermietet. Die Bindung an eine Nutzung als öffentlich geförderte Altenwohnung läuft bis 2025. Ab dem Zeitpunkt des Verkaufs einer Eigentumswohnung genießen die Mieter einen dreijährigen Kündigungsschutz. Eine Eigenbedarfsnutzung durch den Käufer ist erst nach dieser Frist möglich.

WOHNUNGEN

SALZTORSCONTRESCARPE 9

Whg.

Lage

Zimmer

Whg.-Größe

Status

Preis

Grundriss

Exposé

Verfügbarkeit

Wohnung

7

Lage

1.OG links

Zimmer

2

Wohnungsgröße

52,53 m²

Status

vermietet

Preis

auf Anfrage

Grundriss

Exposé

Verfügbarkeit

Jetzt vormerken

SALZTORSCONTRESCARPE 11

Whg.

Lage

Zimmer

Whg.-Größe

Status

Preis

Grundriss

Exposé

Verfügbarkeit

Wohnung

33

Lage

DG links

Zimmer

2

Wohnungsgröße

46,00 m²

Status

vermietet

Preis

auf Anfrage

Grundriss

Exposé

Verfügbarkeit

Jetzt vormerken

LAGE

STADE – LEBENDIGE STADT MIT MARITIMEM FLAIR

In Stade herrscht eine ganz besondere Atmosphäre und die maritime Hansestadt  wird nicht umsonst als eine der schönsten Fachwerkstädte Deutschlands bezeichnet.


Stade gehört zur Metropolregion Hamburg und ist nicht nur das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Elber-Weser-Raums, sondern befindet sich auch mitten im Zentrum der Urlaubsregion Altes Land und ist mit seiner wunderschön restaurierten Altstadt auch ein echter Tourismusmagnet.

 

Inmitten der historisch geprägten Architekturkulisse findet das pralle Leben von heute statt. In der Fußgängerzone wechseln sich Läden mit kleinen Cafés und Kneipen ab, die oft gemütliche Terrassen zur Schwinge, einem Nebenfluss der Elbe, haben.

 

Der alte Hansehafen, der Fischmarkt, das Museum Schwedenspeicher, das Kunsthaus Stade…in Stade wimmelt es nur so vor Sehenswürdigkeiten.

 

Doch die Kreisstadt ist auch Industriestandort, Arbeitgeber wie Airbus und E.ON sind hier ansässig und das CFK-Valley Stade hat sich stark entwickelt. Die moderne Infrastruktur bietet den 50.000 Einwohnern (Tendenz steigend) ein umfassendes Angebot an Schulen & Kitas, Praxen, dem Elbe Klinikum Stade.
Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung sind bunt – es gibt zahlreiche Vereine, viel Natur drumherum und passionierte Skipper freuen sich über vier Häfen.

 

Hamburg ist bequem mit der S-Bahn-Linie S3 oder per PKW über die A1 oder R5 zu erreichen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

KONTAKT

Ihr Ansprechpartner

Nick Schröder

Projektmanager

040 – 99 99 977-07
ns@zk-grundinvest.de

ZK Grundinvest GmbH
Bernhard-Nocht-Straße 99
20359 Hamburg
Tel +49 40 – 99 99 977-00
Fax +49 40 – 99 99 977-19
zk-grundinvest.de

Meine persönlichen Daten

Anrede*

Vorname*

Nachname*

Straße*

Plz*

Ort*

Firma

E-Mail*

Telefonnummern*

Meine Anmerkungen: