Schöne Eigentumswohnungen

in Hamburg-Winterhude Mehr >
Sichere Kapitalanlage

in gefragter Lage Mehr >
Balkone zum

ruhigen Garten Mehr >
Klassischer Hamburger

Rotklinker Mehr >
Gepflegtes Mehrfamilienhaus

in Stadtparknähe Mehr >
Freie Wohnungen

zum sofortigen Einziehen Mehr >
Passende Wohnungen für

Kapitalanleger oder Eigennutzer Mehr >

Objekt

Eigentumswohnungen in Hamburger Klassiker

Der schöne Rotklinker in der Barmbeker Straße 91-93 im beliebten Stadtteil Hamburg-Winterhude wurde 1930 erbaut und ist ein echtes Hamburger Original. In dem sehr gepflegten Mehrfamilienhaus mit zwei Hauseingängen befinden sich 24 Wohnungen mit Größen zwischen ca. 45 m² und 99 m². Viele Einheiten haben einen Balkon zum rückwärtig gelegenen, ruhigen Garten. Das Dachgeschoss wurde 2008 ausgebaut, hier sind vier geräumige Maisonettewohnungen mit großen Balkonen entstanden.

Die übrigen Wohnungen sind im Stil der 30er Jahre mit Dielen ausgestattet. Im Jahr 2019 wurden die Fenster des Hauses erneuert. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme, die Warmwasseraufbereitung findet über Durchlauferhitzer statt. Die Wohnungen verfügen über Abstellräume.

Ab dem Zeitpunkt des Verkaufs einer Eigentumswohnung genießen die Mieter einen zehnjährigen Kündigungsschutz. Eine Eigenbedarfsnutzung durch den Käufer ist erst nach dieser Frist möglich.

 

Barmbeker Strasse

Daten & Fakten

  • Baujahr 1930
  • Unterkellert
  • 24 Wohnungen (2-/2,5-/3-Zimmer)
  • Wohnungsgrößen zwischen ca. 45 m² – 99 m²
  • Wohnungen teilweise mit Balkon
  • 2019 Erneuerung der Fenster
  • Energieverbrauchsausweis
  • Endenergieverbrauch: 93,5 kWh (m²*a)
  • Primärenergieverbrauch: 65,5 kWh (m²*a)
  • Befeuerungsart: Fernwärme KWK fossil
  • Baujahr Wärmeerzeuger: 1985

 

Wohnungen

Haus 91

*courtagefrei

 

Haus 93

*courtagefrei

Sie haben keine passende Wohnung gefunden?
Hier finden Sie weitere Projekte mit freien und vermieteten Eigentumswohnungen.

WEITERE WOHNUNGEN

Lage

Winterhude – liebenswertes Quartier am Stadtpark

Stuckverzierte Altbauwohnungen, Villen an der Alster, dichte Bebauung in der ehemaligen Arbeitersiedlung Jarrestadt, Büros in der City Nord – das Wohnen, Arbeiten und Leben ist bunt hier. Die Infrastruktur in Winterhude kann ohne Übertreibung als hervorragend bezeichnet werden. Der Mühlenkamp gehört zu den lebendigsten Straßen in Winterhude – hier oder am Winterhuder Marktplatz kann man endlos shoppen, essen & trinken. Einer der schönsten Wochenmärkte Hamburgs, der beliebte Goldbekmarkt, findet dreimal wöchentlich statt. Das grüne Herz Winterhudes ist mit viel Natur und Freiraum der Hamburger Stadtpark. Auf 150 Hektar Fläche gibt es ein Freizeitangebot, das in der Stadt seinesgleichen sucht. Vom Objekt gelangt man zu Fuß in 5 Minuten hierher.

Das Kulturzentrum Kampnagel, die Freilichtbühne im Stadtpark oder das Winterhuder Fährhaus sorgen mit Veranstaltungen für kulturelle Vielfalt. Schulen, Kitas, Praxen, Vereine gibt es im nachgefragten Winterhude zahlreich.

Die U-Bahn-Linien U1 und U3 sowie viele Buslinien erschließen den citynahen Stadtteil, in dem sich die meisten Wege auch bequem mit dem Rad erledigen lassen.

Der Stadtpark ist die grüne Lunge Winterhudes.
Im Stadtteil gibt es Einkaufsmöglichkeiten für jeden Bedarf
Ein Klassiker in der Nachbarschaft: das Café Sommerterrassen am Goldbekufer.

Familien willkommen! Viele KiTas, Schulen und Vereine im Umfeld.

Ein Freizeitparadies: das Naturbad im nahegelegenen Hamburger Stadtpark.
Tolle Infrastruktur rund um den Winterhuder Marktplatz.

Kontakt

ZK Grundinvest GmbH
Bernhard-Nocht-Straße 99
20359 Hamburg
Tel +49 40 – 99 99 977-00
Fax +49 40 – 99 99 977-19
lg@zk-grundinvest.de


Sie wollen über neue Projekte schon vor der offiziellen Vermarktung informiert werden?
Dann tragen sie sich als Neukunde bei uns ein.

ANMELDUNG NEUKUNDEN